Kräftemessen mit Wetterglück bei Mittelland rollt 2021

Ein schneller und hügliger Rundkurs mit einer Länge von 4.1 Kilometern verlangte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern bei Mittelland rollt 2021 alles ab.

Neben den Speedsportlern absolvierten auch unzählige Fitness Athletinnen und Athleten den Rundkurs. Daneben waren auch knapp 30 Minis und Kids am Start und einige Fun & Enjoy Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Schon nach knapp eineinhalb Runden setzte sich bei den Herren eine Spitzengruppe von vier Sportlern ab. Im Verfolgerfeld blieb die Gruppe lange grösser und war mit ca. 14 Sportlern kompakt zusammen, bevor auch diese sich auf den letzten Runden trennte.

Martin Ferrié aus Frankreich (EOSkates World Team) setze sich schlussendlich im Endspurt gegen seinen Teamkollegen Nolan Beddiaf (EOSkates World Team) und gegen Jason Suttels (Powerslide Matter International) aus Belgien durch.

Bei den Frauen triumphierte Marine Lefeuvre (EOSkates World Team) vor Larissa Gaiser (Team Arena Geisingen) und Karin Gabriel (Inline-Team LLV Flüss Sempachersee).

Die Siegerinnen und Sieger übernehmen somit auch die Führung im Gesamtklassement beim German Inline Cup 2021.

Resultate: Mittelland rollt, 22.08.2021 : : my.race|result (raceresult.com)
Fotos: Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.