Inlinerennen in Buttikon vom 26.1.2020

Kurz entschlossen sind Manisha, Jessica, Jim, Nadia und Jana nach Buttikon zum Inlinerennen gereist.

Das Inlinerennen war für den Inline Club ein grosser Erfolg, nicht zuletzt weil aus anderen Clubs kaum jemand startete. In den Kategorien Schülerinnen A, Schüler A so wie bei den Kadetten erzielten die Mittelländer sehr gute Resultate. Wir sind alle froh, dass niemand gestürzt ist oder sich verletzt hat, den Husten können alle nun noch auskurieren!

Manisha ist bei diesem Rennen erste geworden. In der gleichen Kategorie ist Jessica zweite geworden. Bei den Knaben hat Jim in seiner Kategorie gewonnen. Bei den Kadetten gewann Nadia vor Jana.

Der Rennsonntag hat uns allen sehr viel Spass bereitet und wir freuen uns schon auf den nächsten gemeinsamen Event.

Bericht: Jana Schären

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.