Mittelland überrollt Ettenkirch

Was für ein Tag. Mit 90% Regenwahrscheindlichprognose reisten doch 7 Mittelländer an den Wettkampf des Speedteams Bodensee.  Laura startete bei trockenen Bedingungen und wurde gute 5. und AK3. 

Um 12.15 starteten die 6 Mittelland Jungs ins Rennen. Das ganze Rennen blieb es trocken.
Schon am Start wurde wenig gefackelt und Yannick startete in die Offensive. Nach diversen Attacken konnte sich Yannick mit dem Schweizer Silvano Veraguth und Remo mit einem Skater von Vero Smile lösen. Diese beiden Duos kamen später zusammen  und machten den Sieg unter sich aus! Yannick gewann das Rennen vor Silvano und Remo. Tomas und Chrigu kontrollierten das Verfolgerfeld und wurden 6. und 13. Lars wurde 34 (AK 7.). Joel musste nach tollem Start aufgeben. 
 
Der ICM dankt Sebastian und dem Speedteam Bodensee für das tolle Rennen. 
Jetzt geht es in die Sommerpause. Wir sehen uns am 26. August bei Mittelland rollt. 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.